Freundschaftssingen in Lobenfeld 2014

Freundschaftssingen in Lobenfeld 2014

15. November 2014 Männerchor Veranstaltungen 0

Nach dem traurigen Anlass konnte der nächste Tag nicht gegensätzlicher sein. Der jährlichen Einladung unseres befreundeten Männerchor aus Lobenfeld folgten wir und fanden uns pünktlich um 19.00 Uhr am Samstag, den 08.11.2014, in Lobenfeld in der Festhalle ein. Da wir aus Erfahrung und Tradition meist bis in die späten Nachtstunden in Lobenfeld unsere Zeit verbringen, war es wenig überraschend, dass wir als letzter Chor unseren Auftritt vornehmen konnten. Da bekanntlich die letzten Eindrücke die sind, die einem in Erinnerung verbleiben, war uns zumindest sicher und gewiss, dass wir wieder für bleibende Eindrücke sorgen werden.

Die durch unseren Dirigenten, Wolfgang Werkmann, getroffene Liedauswahl hat sich für Lobenfeld bestens bewährt. Konnten wir mit unserem Eröffnungslied „Trinklied – Freunde, die Sonne scheint“ ein wenig die Stimmung anheben, so folgte mit „Santo Domingo“ ein bekannter Schlager aus den 60er Jahren, der Anlass im Publikum zur Begeisterung gab. Hier sei erwähnt, dass unser Dirigent extra für uns die Originalfassung chortauglich überarbeitet hat, was sich, wie wir finden durchaus ausgezahlt hat.

Im Anschluss gaben wir dann den „Griechischen Wein“ zum Besten, den wir bereits als Standardrepertoire bei uns führen und der im Publikum sehr gut angekommen ist. Im Anschluss folgte noch eine kleine Zugabe auf Wunsch der Gastgeber, die sich das „Handylied“ von uns gewünscht haben.

Doch da war für uns der Abend noch lange nicht zu Ende, im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung gab der Männerchor noch viele Lieder zum Besten, die mit der tatkräftigen Unterstützung der Gastgeber noch lange für Heiterkeit und gute Stimmung bei den Anwesenden gesorgt hat.

Wir freuen uns bereits jetzt, auf die kommende Einladung für 2015 – für die wir wieder gerne zur Stelle sein werden.