Geburtstagssingen Manfred Probst

Geburtstagssingen Manfred Probst

1. März 2015 Männerchor Presse 0

Der 27.02.2015 wurde zu einem besonderen Tag, nicht nur für den Gesangsverein, sondern auch für unseren Sängerkameraden Manfred Probst, der uns kurzerhand zu seinem 50. Geburtstag eingeladen hat und wir gerne dieser Einladung gefolgt sind.

Unter der Leitung von Wolfgang Werkmann trugen wir einiges an Liedern vor, eine Besonderheit hierbei war das von Wolfgang selbst arrangierte Lied „Santo Domingo“ – was bei der letzten Geburtstagsfeier von Manfred uraufgeführt wurde und nun, ein Jahr später erneut bewährt und erprobt gesungen wurde. Daneben gab es mit „die Gedanken sind frei“ oder „Edler Rebensaft“ bekanntes und stimmungsvolles vom Männerchor. Zu dem besonderen Anlass gaben wir zu dem die Lieder „Nachbar, Bruder“ und „Freunde die Sonne scheint“ zum Besten.

Die Lieder sind durchweg positiv im Publikum angekommen, aber, was noch viel mehr zählt, dem Jubilar konnten wir mit jedem Liedbeitrag eine Freude bereiten. Zwischendurch unterbrach Karl-Heinz Bock, den Gesang um eine kleine aber sehr herzliche Ansprache an Manfred direkt zu halten. Dies sicherlich nicht nur als zweiter Vorsitzender, sondern auch als langjähriger Sängerkamerad von Manfred selbst.

Doch, wie jeder den Männerchor kennt, es heißt nicht nur „so singt nur ein Männerchor“ sondern so feiern auch nur wir – was sich natürlich dann bis in die späte Nachtstunde gezogen hat. Manfred, wir möchten Dir für die Einladung und das wunderschöne Geburtstagsfest recht herzlich Danken und, wie „Kelle“ schon in seiner Rede gesagt hat, hoffen das Du uns noch viele Jahre erhalten bleibst – Ein hoch dem Jubilar.