Geburtstagsingen Günter Wetzel

Geburtstagsingen Günter Wetzel

6. Oktober 2015 Männerchor Presse 0

Am 24.09.2015 versammelte sich der Männerchor für ein Geburtstagsständchen bei unserem Sängerkameraden Günter Wetzel. Um 19.30 Uhr bereits konnte die letzte Probe im Sängerheim unter der Leitung von Wolfgang Werkmann angestimmt werden, letzte Vorbereitungen, schnell noch prüfen, ob nichts vergessen wurde und dann befand sich auch der Chor schon auf dem Fußmarsch zu Günter.

Dort angekommen empfing uns erstmal eine Lichtgiraffe, gleich darauf das Geburtstagskind, bzw. Jubilar selbst. Der Chor stellte sich schnell auf, so dass um 20 Uhr die ersten Lieder erfolgen konn-ten. „Flieg, junger Adler“, „Nachbar, Bruder“, „Hohe Tannen“ und der allseits bekannte „Bajazzo“ boten dem Männerchor viel Gelegenheit die Stimme unter Beweis zu stellen. Abgerundet wurde das ganze durch das traditionelle Abschlusslied „Jünger werden wir nimmer“.

Die Vorstandschaft bedankte sich in der Ansprache nicht nur bei Günter für die Einladung zum Ge-burtstagssingen, sondern überbrachte selbst noch ein kleines Präsent dem Jubilar zum 70. Geburts-tag und hob die langjährige Treue zum Gesangverein hervor.

Im Anschluss wurde der gesamte Chor kurzerhand zu einem kleinen Umtrunk mit Bier und Brezeln eingeladen. Vereinzelt sah man auch hier und da Birnenschnaps in den durstigen Kehlen ver-schwinden, da aber alle zu Fuß unterwegs waren, sollte dies ja kein Problem gewesen sein. Doch wie jeder schöne Abend, ging auch dieser, meist viel zu rasch zu Ende.