Jubiläumsfest beim SSV

Jubiläumsfest beim SSV

9. September 2016 Männerchor Presse 0

20160716_223903 Am 16.07.2016 war der GV „Eintracht“ zu Gast beim SSV Spechbach, vor und hinter den Kulissen waren unsere Sängerkameraden anzutreffen, die mit helfender Hand den Schützenverein tatkräftig bei Ihrem Jubiläum unterstützt haben. So traf man vorne, vor der Bühne Sänger in der allseits bekannten Sängertracht, mit weißem Hemd und roter Krawatte, in der Küche dagegen mit dem nicht weniger bekannten dunkelblauen Poloshirt.

Die Vorbereitungen laufen auf volle Touren beim Jubiläumsfest

Mit freudiger Spannung verfolgten wir das Programm, vor allem auch im Hinblick darauf, dass wir selbst noch auftreten würden. Nach den letzten Ehrungen war es dann soweit und auch unsere Generalprobe lief vielversprechend, so dass wir den Weg auf die Bühne mit wenig Lampenfieber antraten. Oben auf der Bühne angekommen, mussten wir uns erstmal ein wenig positionieren, den viel Platz blieb dem Chor nicht, da auch unser Klavier kurzerhand mit auf die Bühne kam und so musste auch unser Dirigent sich seinen Platz mit der Dekoration erst ein wenig erarbeiten.20160716_20342120160716_203435

Wenig Platz – Voller Klang – tolle Atmosphäre

Die Zeit nutzte unser Vorsitzender, Benjamin Werner, und hielt eine kurze Rede im Namen des Gesangsvereins um dem Schützenverein zu ihrem Jubeltag alles Gute zu Wünschen. Dann kam die Zeit des Männerchores unter der Leitung von Wolfgang Werkmann ein paar ausgewählte Musikbeiträge vorzutragen. „Fröhlich klingen unsere Lieder“ kam zum Anfang, gefolgt von „Ich wollte nie erwachsen sein“, „Fürstenfeld“ und „Nachbar, Bruder“. Wir konnten gut für Stimmung sorgen und auch die Liedauswahl fand sehr viel Anklang im Publikum.

Nachdem Singen ist vor dem Singen – Der Männerchor weiter aktiv auf dem Jubiläumsfest

Viel zu schnell waren die Lieder gesungen und wir verließen zwar die Bühne, aber noch lange nicht die Veranstaltung und während der nächsten Stunden erklangen noch einige Liede des Gesangvereins in ausgelassener, geselliger Stimmung bis in den späten Abend.20160716_22391620160716_221630