Spanferkel-Essen

Spanferkel-Essen

29. Januar 2017 Allgemein 0

Spanferkel-Essen 1Spanferkel – ein Ereignis für den ganzen Chor

Einen Tag nach der Generalversammlung trifft sich der Männerchor erneut, diesmal bei Rainer Treibel um dem toten Kameraden „Tenor“ zu gedenken. Wir ahnten es im Vorfelde bereits, der neue Sängerkamerad wird wohl nicht lange unter uns verweilen. Wir mochten ihn, hatten ihn zum fressen gern und er schmeckte einfach nur lecker, mit und ohne Salat oder Brot.

Schwein gehabt!Spanferkel-Essen 2

Tenor – unser liebgewonnenes Vereinsferkel weilt nun nicht mehr unter uns, aber an diesem Abend, stand er für uns alle im Mittelpunkt. Bei kalten, frostigen Temperaturen fand er seinen Weg auf den Grill von Rainer, der sich auch dieses Jahr wieder als hervorragender Grillchef erwies.

Das gemeinsame Essen samstags Abend, machte jedem sichtlich viel Spaß – ein gelungener Auftakt für die kommenden Wochen, wenn wieder viel Arbeit für den Chor ansteht und auch das nächste Fest – Glühweinfest am 28.01. – schon vor der Tür wartet. Der Chor geht nun gut gestärkt den nächsten Aktionen entgegen und die Motivation ist spürbar groß.Spanferkel-Essen 3