Freundschaftssingen Lobenfeld

Freundschaftssingen Lobenfeld

12. November 2017 Auftritte Männerchor 0
Freundschaftssingen Lobenfeld 1

04.11.2017 – Freundschaftssingen in Lobenfeld

Nur wenige Wochen nach dem Spechbacher Herbst treffen sich die Chöre, Lobenfeld, Mönchzell und Spechbach wieder, bei dem jährlichen Freundschaftssingen in Lobenfeld. Hier geben mehrere Gastchöre und der Gastgeber eine vielfältige Chorliteratur zum Besten und der GV „Eintracht“ steht dem in nichts nach.

Unter der Leitung von Wolfgang Werkmann betrat der Chor die Bühne und, nunja einem jährlichen Ritual folgend, bauten wir erstmal schnell den Platz des E-Pianos um. Dicht gedrängt scharten sich unsere Sänger um den Dirigenten und begannen mit dem Chorgesang. Wir eröffneten dieses Jahr mit vier Themen aus der Forelle, gefolgt von dem Evergreen „Rote Lippen“ und beendeten dann unser Arrangement mit der baskischen Volksweise „Auf Wiedersehen“. Dem Publikum konnte die Liedauswahl gut gefallen, gerade bei Rote Lippen begleitete uns das Publikum tatkräftig mit.

Zum Ende der Veranstaltung wurden kurzerhand nochmal alle Männerstimmen auf die Bühne geholt, ungeachtet der Chorzugehörigkeit und traditionelle Chorlieder, wie „Aus der Traube in die Tonne“, „Bajazzo“ und der „Abendfrieden“ wurden dann mit einem riesigen Gesamtchor und bester Chortradition vorgetragen.

Doch Schluss ist noch lange nicht Schluss, dachten wir uns so, und begannen nach der Veranstaltung das Badnerlied anzustimmen, gehört ja irgendwie auch traditionell dazu. Das meinten auch die restlichen Chöre und stimmten da voll mit ein. Zu später Stund, gab es dann noch einige kleine Schmankerl zu hören, der Chor aus Asbach und wir, stimmten hier und da immer wieder mal einen kleinen oder großen Gassenhauer an – man ist ja zum Singen hier.

Der schönste Abend geht aber auch mal zu Ende und so zogen wir kurz vor Mitternacht gen Heimat und nahmen den beschwerlichen Weg über den Berg auf uns und kamen wohlbehalten zu Hause an.

Wir bedanken uns bei dem MGV „Frohsinn“ Lobenfeld für die Einladung und für die wieder gut gelungene Veranstaltung.