Freundschaftssingen im Bezirk III

Freundschaftssingen im Bezirk III

24. Juni 2018 Allgemein Auftritte Presse 0

Im Juni geht es richtig rund beim Gesangverein. Zum Auftakt starteten wir am 09.06. mit einem doppelten Auftritt. Aufgrund unserer langjährigen Freundschaft mit dem MGV „Frohsinn“ Mauer, freuten wir uns riesig auch dieses Jahr wieder am Rotschwänzlfest teilnehmen zu können.

Gegen 15 Uhr versammelte sich der Chor am Sängerheim und brach von dort gemeinsam zum Ziel nach Mauer auf. Wie immer, wurden wir durch eine tolle Stimmung empfangen und so machte der Auftritt für uns auch riesigen Spaß – natürlich wäre es auch nicht verkehrt gewesen, hätte der Wind uns nicht so stürmisch beim Singen begleitet, aber was ein Männerchor ist, dem macht auch ein kleiner launischer Wetterwechsel so schnell nichts vor. Souverän hielten die Sänger Noten und Zelt fest in den Händen und den Dirigenten immer fest im Blick.

Im Anschluss an den Auftritt in Mauer hieß es aber auch erstmal zeitig das Fest zu verlassen, da wir bereits gegen 20.00 Uhr in Bammental bei dem dortigen 150-jährigen Jubiläum des Sängerbund Reilsheim-Bammental auf der Bühne stehen mussten. Pünktlich und vollzählig trafen alle Sänger ein und wir konnten dem Publikum eine kleine, bunte Mischung unseres Repertoires anbieten, die zu gefallen wusste.

Der vollgepackte Samstag war nicht ganz einfach und gerade unser Dirigent, Wolfgang Werkmann, musste diesmal sehr seine Mobilität beweisen um uns sicher durch die beiden Auftritte zu führen – gelohnt dürfte es sich aber für alle Beteiligten sicherlich haben.

Wir sind schon auf unseren nächsten Auftritt diesen Monat gespannt, der bereits auf uns wartet.