Schlagwort: Lobenfeld

Freundschaftssingen Lobenfeld

Freundschaftssingen Lobenfeld

04.11.2017 – Freundschaftssingen in Lobenfeld Nur wenige Wochen nach dem Spechbacher Herbst treffen sich die Chöre, Lobenfeld, Mönchzell und Spechbach wieder, bei dem jährlichen Freundschaftssingen in Lobenfeld. Hier geben mehrere Gastchöre und der Gastgeber eine vielfältige Chorliteratur zum Besten und der GV „Eintracht“ steht dem in nichts nach. Unter der Leitung von Wolfgang Werkmann betrat der Chor die Bühne und, nunja einem jährlichen Ritual folgend, bauten wir erstmal schnell den Platz des E-Pianos um. Dicht […]

Freundschaftssingen Lobenfeld

Am 05.11.2016 stand der Männerchor in Lobenfeld in der Maibachhalle wieder traditionsgemäß auf der Bühne und konnte mit einigen neu einstudierten Liedern unter der Leitung von Wolfgang Werkmann, sein sängerisches Können, sowie Schießkünste, unter Beweise stellen. Frisch aufgelegt zum Freundschaftssingen Jedes Jahr treten wir beim Freundschaftssingen in Lobenfeld auf, eines unserer wichtigsten Ziele dabei ist es nicht nur, unsere eigenen sängerischen Qualitäten zu beweisen, sondern auch mit neuen, frischen Liedern zu erscheinen und so im […]

Freundschaftssingen in Lobenfeld 2014

Nach dem traurigen Anlass konnte der nächste Tag nicht gegensätzlicher sein. Der jährlichen Einladung unseres befreundeten Männerchor aus Lobenfeld folgten wir und fanden uns pünktlich um 19.00 Uhr am Samstag, den 08.11.2014, in Lobenfeld in der Festhalle ein. Da wir aus Erfahrung und Tradition meist bis in die späten Nachtstunden in Lobenfeld unsere Zeit verbringen, war es wenig überraschend, dass wir als letzter Chor unseren Auftritt vornehmen konnten. Da bekanntlich die letzten Eindrücke die sind, […]

Freundschaftssingen in Lobenfeld 2013

Am 02.11.2013 war es wieder soweit, unser jährliches Freundschaftssingen in Lobenfeld stand vor der Tür und zahlreichen Sängern konnten wir an dem Fest teilnehmen. Unter 10 Chören musste sich der Gesangsverein „Eintracht“ beweisen, was aber unserer Meinung nicht schwer war. Mit Liedbeiträgen wie „Flieg junger Adler“, „Country Roads“ sowie „Hohe Tannen“ konnten wir schnell die Herzen und Beifall des Publikums für uns gewinnen., auch trug unserer Dirigent, Herr Werkmann, entscheidend dazu bei, das wir einen […]

Nach oben